Hähnchen mit Kräuterfüllung

 


Zutaten

1 küchenfertiges Brathähnchen, Salz, weißer Pfeffer, je 1 Bund Petersilie, Kerbel, Estragon, 1/2 TL Oregano, 1 TL Zucker, 1 Frischrahmkäse (125 g), Öl zum Bestreichen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Den Beutel mit den Innereien aus dem Hähnchen nehmen. Das Hähnchen innen und außen mit kaltem Wasser abspülen. Dann mit Haushaltspapier trockentupfen. Innen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Kräuter abspülen, trockentupfen und fein hacken. Zusammen mit Zucker und Frischrahmkäse mischen. In das Hähnchen geben. Dieses zunähen, auf den Grillspieß schieben und die Flügel und Schenkel feststecken. Das Hähnchen mit Haltegabeln befestigen. Den Drehspieß unter den Grill stecken und etwa 45 Minuten grillen. Die Fettpfanne darunterschieben.

Nach 10 Minuten das Hähnchen mit Öl bestreichen und während des Grillens mit dem heruntertropfenden Fett bepinseln. Das Hähnchen noch 10 Minuten ruhen lassen, bevor es angeschnitten wird.

Beilagen: frisches Stangenweißbrot, Kopfsalat.