Hähnchenspieße vom Grill

 


Zutaten

2 Ganze Hähnchenbrüste

1 Zucchini

1/2 Aubergine

2 Frühlingszwiebeln

120 Gramm Champignons

1 Rote Paprikaschote

1 Gelbe Paprikaschote

SAUCENDIP

4 Esslöffel Sauerrahm

4 Esslöffel Joghurt

2 Esslöffel Tomatenpüree

1 Esslöffel Kräuter; gehackt

1 Knoblauchzehe

Jodsalz

Weißer Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Champignons kurz blanchieren und abtropfen lassen. Geflügelbrüste abziehen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse putzen, waschen; Zucchini in Rädchen, Auberginen und Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden. Auf einen Spiess abwechselnd Geflügelfleisch, Gemüse und Champignons aufstecken, mit weißem Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen. Auf dem Rost oder der Drehmühle die Spieße rasch braten. Saucendip: Joghurt, Sauerrahm und Tomatenpüree gut verrühren, mit gehacktem Knoblauch und frischen Kräutern verfeinern und mit Jodsalz und weißem Pfeffer abschmecken. Die gebratenen Spiesse anrichten und den Saucendip dazu reichen. Beilage: Salat, Brotauswahl oder gebratenen Maiskolben mit Kräuterbutter.