Hamburger Rumpsteak

 


Zutaten

4 Rumpsteaks a 125 g

Prise Salz

Prise Pfeffer

1 Esslöffel Fett zum Braten

8 Eier

125 g geräucherter Speck

50 g Butter

4 Portionen gekochte Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Teelöffel gehackte Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Rumpsteaks leicht klopfen, salzen, pfeffern und in rauchend heißer Pfanne in Fett von beiden Seiten sehr schnell braten, aber ziemlich roh lassen. Inzwischen geschnittene Kartoffeln mit gewürfeltem Speck braten, gehackte Zwiebel hinzugeben, salzen und Butter unterziehen. Die Eier aufschlagen, salzen, dabei Eier wie Bratkartoffeln auf vier einzelne Portionen verteilen. Je zwei Eier unter eine Portion Bratkartoffeln geben, etwas fest werden lassen, Rumpsteaks darüberlegen, überklappen, auf Teller oder Platte gleiten lassen, in der Röhre noch etwas fest werden lassen, mit Petersilie bestreuen und servieren. Dazu nach Belieben Salat oder Gewürzgurken reichen.