Pommes Frittes mit Essig

Mit diesem Rezept kann man diese auf Vorrat herstellen und dann einfrieren oder auch frisch servieren.

 


Zutaten
60 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Kartoffeln schälen und entweder durch einen Pommesschneider geben oder von Hand stiften.
  2. Das Wasser mit dem Essig zum Kochen bringen.
  3. Die Kartoffelstifte ins kochende Wasser geben und ca. 10 Minuten kochen.
  4. Dann aus dem Wasser holen und auf einem Backblech abkühlen. Ca. 30 Minuten warten. Die Stifte trocknen so gleichzeitig.
  5. Dann die Stifte für 60 Sekunden in das 170 Grad heiße öl geben.
  6. Dann die Stifte aus der Fritteuse holen und für weitere 30 Minuten auf einem Backblech mit Küchenkrepp abkühlen lassen.
  7. Wer eine Portion einfrieren will, kann das jetzt tun.
  8. Die übrigen Pommes Frites gehen erneut in die Fritteuse, ca. 7-9 Minuten je nach Stärke der Stifte bis diese knusprig braun sind.