Zutaten

500 g Rinderhack

1 mittelgroße Zwiebel

1 Westmark Hamburger Presse

0,5 TL Salz

0,5 TL Pfeffer

0,3 TL Cummin gemahlen

Lettuce

4 Hamburger buns

16 Gurkenscheiben

Blauschimmelkäse (für 2 Burger)

Scheiblettenkäse (für die anderen beiden zur Variation)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

30 Min.
Sehr leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Die Zwiebel in einer Küchenmaschine oder einem Universalzerkleinerer atomisieren (möööööööh). Dann die Zwiebel zusammen mit dem Salz, Pfeffer und Cumin zum Hack geben.

Mit der Hand oder einer Rührmaschine alles schön kneten.

Mit der Presse Patties je 125 g pressen. Das geht da such genau rein.

Die Gussplatte im Grill plazieren und leicht einölen. Wir haben Rapsöl genommen. Den Grill bei mittlerer Hitze anfahren und ca 30 Minuten aufzeizen.

Wir haben zu zweit gegessen und in dem Takt haben wir aufgelegt.

2 Paddies auf den Grill legen. Nach ca 3 Minuten die Paddies wenden und entweder den Blauschimmelkäse oder die Scheibletten auflegen.

Wieder ca 3 Minuten warten. In den letzen 2 Minuten die Buns hinzufügen.

Dann die Buns vom Grill nehmen und die Paddies darauf servieren.

Dann den Rest am Tsisch zusammenbasteln, je nach Gusto.