Hammel-Lendchen Josephine

 


Zutaten

2 Hammellenden,

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer,

1 TL Senfpulver,

1 Tasse gehackte Kräuter (Petersilie , Schnittlauch, Thymian, Rosmarin u. ä. aber nur frisch),

4 Knoblauchzehen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Auch beim Hammel und Lamm ist die Lende das kleinste aber beste Fleischstück. Man muss es sicher lange beim Metzger vorbestellen, wird dann aber ein unvergleichlich zartes und wohlschmeckendes Fleisch bekommen.

Die Lendchen werden breit geklopft - wenn sie etwas größer und dicker sind, kann man sie auch noch der Länge nach halbieren - und mit einer Paste aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Senfpulver, den fein gehackten Kräutern und den zerdrückten Knoblauchzehen bestreichen. Dann werden sie wie eine Schnecke zusammengerollt, und ein Spieß wird quer durchgesteckt. Die Grillzeit beträgt abhängig von Größe und Dicke der Lende 25 Minuten. Die Grillhitze sollte von allen Seiten einwirken, also auch an den Kanten. Gut ergänzt wird das Hammel-Lendchen durch Grilltomaten und Kartoffelpüree.