Feigen mit Speck

herzhaft-süße Appetithappen

 


Zutaten
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Vermute dieses Rezept kennen viele von Euch, aber habt Ihr mal die Feigen vorher in Rum eingelegt? Vorsicht beim Grillen ;-)
  2. Feigen in Rum einlegen, am Besten über Nacht.
  3. Den Speck einfach um die Feigen wickeln, mit einem Zahnstocher feststecken und auf dem Grill langsam grillen.
  4. Feigen die nicht vollständig durchgetrocknet sind, bleiben durch den hohen Zuckeranteil sehr lange heiß -> Vorsicht beim reinbeißen!