Rezept - Heilbutt mit Zucchinigemüse

Heilbutt mit Zucchinigemüse

 


Zutaten

4 Scheiben Heilbutt (je 200g), Saft einer Zitrone, 2 EL Butter.

Für das Gemüse: 600g Zucchini, 2.3 Tomaten, 2 Zwiebeln, 4 EL Öl, 2 EL Petersilie, gefriergetrocknet, 2 EL Dillspitzen, Pfeffer, weiß, gemahlen, Knoblauchgewürz.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Fischscheiben waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln, 10 min ziehen lassen. Nochmals trockentupfen, auf den geölten Grill-Rost legen und mit zerlassener Butter bestreichen. Je 5 min von beiden Seiten grillen. Den fertigen Fisch salzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Zucchini waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Enthäutete Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Alles in einer Pfanne mit Öl dünsten, salzen und mit Pfeffer und Knoblauchgewürz abschmecken. Die Kräuter dazugeben und mit dem Fisch servieren.