Rezept - Hotdogs mit Krautsalat

Hotdogs mit Krautsalat

 


Zutaten

Krautsalat

160 g Rotkohl, gehobelt

160 g Weißkohl, gehobelt

2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

120 g Mayonnaise

1 EL mittelscharfer Senf

6 Frankfurter Würstchen

1 EL Öl

6 Hotdogbrötchen oder längliche Brötchen 6 kleine Salatblätter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Für den Krautsalat den Rotkohl, den Weißkohl und die Frühlingszwiebeln in einer Schüssel gründlich vermischen. In einer anderen Schüssel die Mayonnaise mit dem Senf verrühren. Über den Salat gießen und alles vermengen.

Die Würstchen auf der Oberseite viermal diagonal tief einschneiden und mit etwas Öl bestreichen. Auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und 7—10 Minuten knusprig braten. Dabei gelegentlich wenden.

Die Brötchen der Länge nach in der Mitte der Oberseite aufschneiden und mit einem Salatblatt auslegen. Mit Krautsalat füllen und mit einem Würstchen belegen. Sofort servieren.