Hühnerbrüstchen mit Salbei

 


Zutaten

4 nicht entbeinte Hühnerbrüstchen, 1 EL Senf, 8 dünne Scheiben Frühstücksspeck, 1 Bund frischer Salbei, weißer Pfeffer aus der Mühle, Salz; Grillsoße (Fertigprodukt)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Hühnerbrüstchen mit Küchenkrepp abtupfen, dünn mit Senf bestreichen. Die Brüstchen mit Speckscheiben und Salbeiblättem umwickeln, Belag mit Küchengarn festbinden. Die Brüstchen auf den Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (8—10 cm Abstand) schieben und die Brüstchen von beiden Seiten je 14-18 Minuten grillen, zwischendurch wenden. Die fertigen Hühnerbrüstchen pfeffern und salzen, auf eine vorgewärmte Platte legen. Grillsoße gesondert dazu reichen. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite 14-16 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 6-8 Minuten.