Italienische Filetspießchen

 


Zutaten

750 g Schweinefilet, 4 dicke Scheiben Kastenweißbrot, 2 zentimeterdicke Scheiben gekochter Schinken, 4-5 EL Öl, weißer Pfeffer aus der Mühle, Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Schweinefilet mit Küchenkrepp abtupfen, das Fleisch in zentimeterdicke und talergroße Scheiben schneiden. Weißbrot toasten, jede Scheibe in 4 Quadrate schneiden. Schinken in Größe der Fleischscheiben zerteilen. Abwechselnd Fleisch, Brot und Schinken auf 4 Spießchen stecken, mit Öl beträufeln und auf den eingeölten Rost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Grill (7-8 cm Abstand) schieben und die Spießchen in 12-15 Minuten garen. Zwischendurch wenden und mit Öl bestreichen. Die fertigen Spießchen pfeffern und salzen, auf vorgewärmten Tellern anrichten. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost ebenfalls 12-15 Minuten.

Servieren Sie dazu Tomaten- oder Kartoffelsalat und eine pikante Grillsoße.