Jakobsmuscheln mit grünem Pfeffer

 


Zutaten

60 ml Olivenöl

2TL eingelegte grüne Pfefferkörner, abgetropft und gehackt

2 TL abgeriebene Zitronenschale

1 TL frischer Ingwer, fein gerieben

450 g Jakobsmuscheln mit Rogensack, geschält und geputzt

einige Blätter Brunnenkresse

eingelegter Ingwer, in Streifen geschnitten

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Das Öl, den grünen Pfeffer, die Zitronenschale und den Ingwer verrühren. Das Muschelfleisch untermischen und etwa 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Eine Grillplatte oder eine gusseiserne Pfanne auf dem Grill erhitzen. Die Jakobsmuscheln darin etwa 2 Minuten unter häufigem Wenden goldbraun braten.

Die gegrillten Muscheln auf einem Bett von Brunnenkresse anrichten und mit den Ingwerstreifen garnieren.