Rezept - Kalbsfilets pikant

Zutaten

2 Kalbsfilets (zusammen etwa 600 g), weißer Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Öl; zum Bestreichen 2 TL Tomatenmark,

3 EL saure Sahne, 14 TL Zucker,

1 Prise Salz, 25 g Reibkäse; für den Belag 100 g Reibkäse, 40 g Semmelmehl, 40 g Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Kalbsfilets mit Küchenkrepp abtupfen, mit Pfeffer und Öl einreiben, 1 Stunde ziehen lassen. Die Filets auf den eingeölten Rost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben und das Fleisch unter gelegentlichem Wenden und Bestreichen in 20-30 Minuten garen. 5-10 Minuten ruhen lassen, schräg in Scheiben schneiden und diese in eine gefettete ofenfeste Form oder auf eine Porzellanplatte legen. Tomatenmark mit Sahne, Zucker, Salz und 25 g Reibkäse verrühren und das Fleisch damit bestreichen. 100 g Reibkäse mit Semmelmehl mischen und aufstreuen, Butterflöckchen aufsetzen. Form oder Platte unter den heißen Grill schieben und goldbraun überbacken. Dazu können Sie gekochte Nudeln und eine pikante Beigabe wie süßsauren Kürbis anbieten.