Rezept - Kartoffel-Bärlauch-Gryderet

Kartoffel-Bärlauch-Gryderet

Feiner Auflauf, der als Beilage perfekt zu jedem herzhaften BBQ-Gericht passt

 


Zutaten
90 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Tomaten, und Lauch in dünne Scheiben schneiden. Die Kastenform gut einfetten und etwas salzen. Den Boden mit einer Schicht Lauch auslegen. Darüber gehobelte Kartoffeln, Tomaten, Lauch und wieder Kartoffeln Schicht für Schicht. Jede Schicht für sich salzen. Etwas vom Bärlauch in die Mitte geben. Eier, Schmand Sahne und Senf und etwas Salz und Pfeffer verquirlen und die Hälfte davon in die Kastenform geben, wenn sie zur Hälfte gefüllt ist. Den Rest am Ende über die Gemüseschichten gießen.
  2. Zubereitung im Grill: Im Garraum des Grills für eine GT von 200°C sorgen und die Glut indirekt anordnen. Die Kastenform in ein Wasserbad stellen und das Gryderet ca. 1 Stunde darin garen. Kurz vor Ende der Garzeit noch etwas frischen Bärlauch obenauf.