Knusprige Hähnchenspieße

 


Zutaten

4 Hähnchenbrustfilets

Salz, Pfeffer

2-3 EL mittelscharfen Senf

1-2 EL Olivenöl 1 EL Paprikapulver

1 TL lngwerpulver

1 EL Curry

1 Msp. Muskatpulver

1 EL Zucker Saft von 2 Zitronen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!


Anweisungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem Senf einreiben. Das Olivenöl mit Paprikapulver, Ingwerpulver, dem Curry und dem Muskat sowie dem Zucker verrühren und die Hähnchenbrustfilets damit einstreichen, mindestens 2-3 Stunden ziehen lassen. Die Hähnchenstreifen auf kleine Holzspießchen stecken und mit der Marinade nochmals bestreichen. Die Hähnchenspieße auf dem Grill scharf braten, vom Feuer nehmen, anrichten, mit Zitronensaft beträufeln, ausgarnieren und servieren.

Kommentare

Hab das Rezept gerade eben ausprobiert und es schmeckt köstlich. Senf und Zitrone habe ich weggelassen (hatte ich einfach nicht).
Hab Pommes und Gurkensalat dazu gemacht.
Die Kids sind happy und ich auch. Das gibts bei uns jetzt öfter. Danke.

Habs probiewrt. Geht schnell, preiswert und schmeckt super lecker. Fleisch trocknet auf dem Grill nicht aus.