Zutaten

3 EL Olivenöl

5 EL Balsamicoessig weiß

1 EL Weißweinessig

1 Zitrone

Salz

Pfeffer

1 Zehe Knoblauch

Scampis nach Geldbeutel, mindestens 300 g pro Person

1 Kopf Eissalat

1 Flasche Cocktailsauce (oder selber eine machen)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

15 Min.
Sehr leicht

Anweisungen

Die Scampis (Krabben, King Prawns o.ä.) für 1-2 Minuten in kochendes Wasser geben und dann abschrecken. Buh.

Schälen und in einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben. Dann die Marinade anrühren. Die verschiedenen Essigsorten, die ausgepresste Zitrone und die Gewürze gut vermengen und über die Krabben geben und vermengen. 30 Minuten marinieren lassen.

Den Salat waschen und in fingerbreite Streifen schneiden. In einen Teller geben und darauf die Krabben legen. Mit der Marinade übergießen.

Dann die Cocktailsauce darübergießen und mit frischem Weißbrot oder Baguette servieren.

Kommentare

Das Rezept musste ich schon oft machen. Auch wurde sehr oft gefragt; gibt es denn auch wieder diese leckeren Krabben? Wenn das Rezept hier nicht schon stehen würde, ich würde es erfinden! lol frika

das ist sehr leker !!!!!!!!!