Kräuter-Lamm-Burger

 


Zutaten

400 Gramm Lammschulter

200 Gramm mageren Schweinebauch

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1/2 Bund Petersilie

1/2 Bund Schnittlauch

1 Kästchen Kresse

1 Tasse (250ml) zarte Haferflocken

2 Eier

Salz

Pfeffer a.d. Mühle

1 Esslöffel geriebene Zitronenschale

1 Teelöffel Majoran

1 Teelöffel Kümmel

1 Flasche Knoblauch-Grillsauce

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Lammschulter und den Schweinebauch unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, grob würfeln, die Kräuter verlesen, waschen, zerpfücken und mit dem Fleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Die Eier und Haferflocken zu dieser Masse geben und alles zu einem glatten kompakten Teig verarbeiten. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Majoran und Kümmel kräftig würzen. Die Masse anschließend mit feuchten Händen zu Hamburgen abdrehen. Je nach Geschmack mit etwas Öl bestreichen und auf dem Grill garen. Nach Ende der Garzeit anrichten, ausgarnieren und mit der Knoblauch-Grill Sauce servieren.