Kurzrippe vom Rind auf Koreanische Art

 


Zutaten

1800 g Kurzrippe vom Rind,6 1/2 cm lang

125 ml Sojasauce

60 ml Wasser

1 EL Zucker

1 EL Sesam, geröstet

1 TL Tabascosauce

1/2 TL Knoblauchpulver

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Die fleischige Seite gegenueber den Knochen im Abstand von 1 1/2 cm

genauso tief längs und quer einschneiden.

Sojasauce, Wasser, Zucker, gerösteter Sesam, Tabasco und

Knoblauchpulver mischen. Solange rühren, bis sich der Zucker auflöst.

Die Rippenstücke mit der Sauce bestreichen und alles in einem großen

Frischhaltebeutel geben, danach die Luft herausdrücken und gut

verschließen. Im Kühlschrank 2 Stunden marinieren, dabei den Beutel

gelegentlich wenden.

Die Rippen aus der Marinade nehmen und auf dem Grill 15 Minuten

braten, oder bis die Rippen von allen Seiten braun und knusprig sind.