Zutaten

1 EL Maiskeimöl

2-3 Knoblauchzehen, in dünnen

Scheiben

1-2 frische rote Thai-Chillies,

entkernt und in Ringen

2 Zitronengrasstängel ohne die

äußeren Blätter, gehackt

2,5-cm-Stück Ingwerwurzel,

gerieben

1,2 1 Fisch- oder Gemüsebrühe 400 g große rohe Garnelen,

ausgelöst

120 g Shiitake-Pilze, in Scheiben 1 große Karotte, geraspelt

60 g chinesische Eiernudeln (nach

Belieben)

1-2 TL thailändische Fischsauce

1 EL frisch gehackter Koriander

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Das Öl in einem großen Dutch Oven mittelstark erhitzen. Knoblauch, Chillies, Zitronengras und Ingwer darin unter häufigem Rühren 5 Minuten dünsten. Die Brühe zugeben, aufkochen, dann die Hitze reduzieren und alles 5 Minuten köcheln lassen.

Garnelen, Pilze und Karotte zugeben. Nach Belieben die Eiernudeln in kleine Stücke brechen, in den Dutch Oven geben und die Suppe weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Garnelen rot und die Nudeln gar sind.

Fischsauce und Koriander unterrühren und die Suppe vor dem Servieren noch 1 Minute gut erhitzen.