Lammkeule

 


Zutaten

1 Lammkeule von 1000 g (ohne Knochen),

3 Knoblauchzehen, 2 Zwiebeln,

Öl zum Bestreichen

Für die Beize: 1/4 l Rotwein, 1/8 lBrühe,

1/16 l Öl, 2 Lorbeerblätter, 4 Wacholderbeeren,

5 Pfefferkörner, 2 kleine Zwiebeln,

1 TL getrockneter Salbei

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Lammkeule gut häuten, abspülen und in eine Schüssel legen. Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen. Beides in schmale Stifte schneiden. Die Lammkeule damit spicken. Für die Beize Rotwein, Brühe und Öl mischen. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Pfefferkörner hinzufügen. Die geschälten, in Streifen geschnittenen Zwiebeln und Salbei hinzufügen.

Anmerkung: Für die Garprobe kann auch ein Fleischthermometer verwendet werden.

Beilagen: gegrillte Tomaten, frisches Stangenweißbrot.