Lammschulter vom Rost

 


Zutaten

1 Lammschulter (etwa 1-1,5 kg), 1 EL geriebene trockene Kräuter (Thymian, Majoran, Oregano, Rosmarin), 4-5 EL Öl, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Lammschulter von überflüssigem Fett befreien, mit Küchenkrepp abtupfen, das Fleisch an der Außenseite mehrmals im Abstand von 3-4 cm bis auf den Knochen einschneiden, damit es besser durchgrillt. Geriebene Kräuter beiderseits in die Einschnitte streuen und das Fleisch ringsum damit einreiben, mit Öl bestreichen und pfeffern. Zugedeckt 4-5 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch mit Küchenkrepp abtupfen, auf den geölten Grillrost legen. Den Rost mit der Fettpfanne unter den vorgeheizten Elektrogrill (mittlere Einschubleiste) schieben. Das Fleisch in etwa 60-80 Minuten garen. Alle 10 Minuten wenden und mit abgetropftem Fett bestreichen. Nach der Fertigstellung salzen, 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen, dann erst tranchieren. Grillzeit für Holzkohlen-Grillrost je nach Größe der Schulter 60-80 Minuten oder länger, am besten auf Alufolie oder in einer Alu-Grillschale. (Seiner unregelmäßigen Form wegen kann der Schulterbraten nicht am Drehspieß gegrillt werden.)

Kommentare

Blödsinn

Hallo MännerInnen und Männer ,
ich habe dieses Rezept auf den Smoker angewandt , gute 2,5 Stunden bei ca. 130-100 C° fallender Temperatur für eine ca. 7-8 cm starke Schulter vom Lamm. Allerbestes Ergebnis , schlicht aber sehr wohl zu Lamm. Having fun , me