Rezept - Lendenschnitten à la Bismarck

Lendenschnitten à la Bismarck

 


Zutaten

4 Filetsteaks,

300 g gleichmäßig große, runde Kartoffeln,

125 g frische Champignons,

1 Tasse frische Sahne,

4 weichgekochte und geschälte Kiebitz- oder Möweneier,

Salz, Pfeffer,

Holländische Sauce und Madeirasauce aus 1 Päckchen Bratensauce,

Madeira,

Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Kartoffeln in der Schale nicht zu weich kochen, schälen, halbieren und aushöhlen. Die Champignons sehr klein hacken, kurz in etwas Butter andünsten, Sahne zufügen und würzen. Inzwischen die Kiebitz- oder Möweneier in etwa 8 Minuten weich kochen. Kartoffeln mit der Champignonfarce füllen. Lendenschnitten auf beiden Seiten nicht ganz durchbraten, würzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten-. Mit den gefüllten Kartoffeln umlegen, mit Holländischer Sauce überziehen und mit den Eiern garnieren. Madeirasauce dazu.