Long Island Chiveburgers

 


Zutaten

500 g reines Rinderhackfleisch,

Tasse Dosenmilch,

1 Ei,

Salz, Pfeffer,

½ TL Senf,

½ Zwiebel,

½ Tasse fein zerbröckelte Crackers

1/2 Tasse dicke Mayonnaise,

1 Bund Schnittlauch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Long Island Chiveburgers können Sie nur in Ihrem Elektrogrill zubereiten, weil ein Oberbacken im Gartengrill nicht möglich ist. Mischen Sie das Hackfleisch mit der Dosenmilch und dem Ei. Schmecken Sie mit wenig Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und dem Senf ab. Wiegen Sie die Zwiebelhälfte sehr fein, und geben Sie sie zusammen mit den zerbröckelten Crackers zu. Gut vermengt, formen Sie aus der Masse vier Hamburger.

Legen Sie sie auf den Rost Ihres Grills, und lassen Sie sie — je nach persönlichem Geschmack — von beiden Seiten jeweils 6-8 Minuten grillen.

Inzwischen schneiden Sie den Schnittlauch in feine Röllchen und mischen sie unter die Mayonnaise. Verteilen Sie diese Masse auf die vier gegrillten Hackfleischstucke. Schieben Sie sie nochmals unter den Grill, and lassen Sie sie dort, bis die Mayonnaise anfängt, Blasen zu werfen.

Servieren Sie die Long Island Chiveburgers heiß zu frisch getoastetem Weißbrot. Reichen Sie dazu Tomatensaft, und vergessen Sie bitte nicht, Salzstreuer und Pfeffermühle bereitzustellen.