Zutaten

2 Äpfel (300 g),

2 Bananen (260 g),

1 kleines Glas Senfgurken (220 g),

1 kleine Dose Mandarin-Orangen(140 g),

4 Pfirsichhälften aus der Dose (280 g),

6 Esslöffel Öl (60 g),

100 g Rosinen,

6 Teelöffel Mango-Chutney (180 g),

3 gehäufte Esslöffel Curry.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 10 Minuten. Zubereitung: 40 Minuten. Etwa: 565 Kalorien/2365 Joule.

Dieser Extrakt ist ein richtiger Tausendsassa. Er passt zu allen indischen Gerichten und zu kurzgebratenem Fleisch. Er ist, im Kühlschrank aufbewahrt, wochenlang haltbar. Außerdem können Sie die Zutaten beliebig variieren. Probieren Sie ihn mal.

Apfel schälen, Kerngehäuse raus- und die Äpfel in Scheiben schneiden. Bananen schälen. Auch in Scheiben schneiden. Senfgurken, Mandarin-Orangen und Pfirsichhälften auf einem Sieb abtropfen lassen, Öl in einem Topf erhitzen. Obst, Rosinen und Mango-Chutney zugeben. Bei mittlerer Hitze 20 bis 30 Minuten kochen. Zum Schluss Curry zugeben. 5 Minuten abkühlen lassen, zweimal durch den Fleischwolf drehen oder im Mixer pürieren.

In vorbereitete Gläser füllen. Sofort mit Einmach-Cellophan verschließen. Ergibt 3 Gläser à 370 ccm.