Maiskolben mit Kräuterquark

 


Zutaten

4 Maiskolben, 60 g Butter, Salz, Pfeffer

Quark:

200 g Sahnequark, Salz, Pfeffer, Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Majoran und Thymian, Alufolie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Die Maiskolben werden wie oben vorbereitet, nur ziehen Sie die Blätter nicht ab, sondern streifen sie nach hinten. Rühren Sie den Sahnequark mit den gehackten frischen Kräutern an, und würzen Sie ihn mit Salz und Pfeffer. Streichen Sie die Maiskolben dick mit dem Quark ein, und streifen Sie die Blätter wieder darüber.

Bepinseln Sie 4 entsprechend große Stücke Alufolie mit flüssiger Butter, und wickeln Sie darin die Maiskolben ein. Grillen Sie die Pakete bei mittlerer Hitze im Elektrogrill etwa 30 Minuten, auf dem Holzkohlengrill etwas länger.