Marinade für feurige Hähnchenflügel

Diese Marinade hat es in sich. Mit asiatischem Einfall.

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Hühnerflügel mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  2. Den Chili-Ketchup mit dem Honig, den geschälten und mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen sowie der Sojasauce in eine Schüssel geben und glattrühren.
  3. Die Glasur mit Fünf-Gewürz-Pulver, Pfeffersauce, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.