Rezept - Mixed Pickles

Zutaten

250 g winzige Einlegegürkchen

Salz

250 g Blumenkohlröschen

125 g grüne Bohnen

1 rote Paprikaschote

1 grüne Paprikaschote

100 g Perlzwiebeln

200 g Möhren

3/8 l Weinessig

3/8 l Wasser

1 EL Einmachgewürz (Fertigprodukt)

50 g Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
8

Anweisungen

Die Einlegegürkchen gründlich abbürsten, mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und mit reichlich Salz mischen. Etwa 2 Stunden stehen lassen. In der Zwischenzeit die Blumenkohlröschen, Bohnen und Paprikaschoten waschen. Die Bohnen abfädeln und brechen. Die Paprikaschoten von Stielen und Kernen befreien und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, die Möhren schaben und mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. Die Gurken dann gründlich abspülen. Alles in vorbereitete Gläser füllen. Essig mit Wasser, Einmachgewürz und Zucker aufkochen, mit Salz abschmecken und über das Gemüse gießen. Die Gläser schließen und kühl stellen. Nach 4-5 Tagen sind die Mixed Pickles verzehrfertig. Wollen Sie aber einen größeren, länger haltbaren Vorrat zubereiten, muss der Sud nach 3-4 Tagen nochmals abgegossen und neu aufgekocht werden.