Zutaten

300 g Rotbarschfilet, Zitronensaft, Salz, 750 g frischer Aal, ß Kaisergranatschwänze (mit Schale), 100 g Salatgurke, 4 Salbeiblätter, ß kleine Zwiebeln, Öl zum Bestreichen, Salz frisch gemahlener weißer Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Rotbarschfilet mit Zitronensaft träufeln und mit Salz bestreuen Den Aal hauten und in Stücke schneiden Wenig Zitronen- Zwiebeln schälen, eventuell halbieren.

Rotbarschfilet in Stücke schneiden und zusammen mit allen Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf eine mit Alufolie bespannte Fettpfanne legen und unter dem vorgeheizten Grill etwa 8-10 Minuten grillen.