Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

Ein leichter Salat für ein Sommergrillfest.

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Ca. 2,5 l Wasser und Brühe aufkochen. Nudeln darin ca. 10 Minuten bissfest garen. Abgießen, dabei die Brühe auffangen. Die Nudeln auskühlen lassen.
  2. Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhre in Scheiben, Paprika in kleine Stücke und Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden. Tomaten halbieren. Gurken halbieren oder in Scheiben schneiden.
  3. Dill waschen und fein schneiden. Mit Joghurt, Gurkenwasser und ca. 150 ml Brühe verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nudeln, vorbereitetes Gemüse und Joghurt-Dressing mischen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken.
Kommentare

Hab es ausprobiert, war echt lecker!

wow so ein leckeres rezept ich habe es auf meiner geburtstagsfeier ausprobiert innerhalb von 2 h war alles weg