Rezept - Ochsenleber vom Grill

Ochsenleber vom Grill

 


Zutaten

4 Scheib. Ochsenleber etwa 1/2 cm dick

Für die Marinade 6 El. Olivenöl

2 El. Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Senfpulver

Zum Garnieren Brunnenkresse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Ochsenleber unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und eventuell Haut, Sehnen und Röhren entfernen. Für die Marinade Olivenöl mit Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Senfpulver würzen. Die Leberscheiben damit beträufeln, übereinanderlegen und zugedeckt etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Die Leberscheiben aus der Marinade nehmen, trockentupfen und auf dem Holzkohlegrill unter mehrfachem Wenden grillen.

Mit Brunnenkresse garnieren. Grillzeit: 5-7 Minuten.

Beilage: Orangensalat, Zwieblringe, Weißbrot oder Kartoffelbrei Getränk: Rotwein von der Ahr