Rezept - Omelette in Paprika

Zutaten

2 große Paprikaschoten

4 Eier

Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten, Parmesan gerieben, Salz, grober Pfeffer, Paprikapulver, weitere/andere Zutaten nach Wunsch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

15 Min.
Sehr leicht
4

Kategorien


Anweisungen

1. Paprika samt Stiel längs halbieren. Paprika so schneiden, dass die beiden Hälften mit der Öffnung nach oben waagerecht liegen und nicht zur Seite kippen.

2 Den Kernballen vorsichtig herausschneiden, der Stiel muss am Paprika bleiben! Die Schote nicht durchstoßen!

3. Die Paprikahälften mit der Öffnung nach oben auf den Grillrost legen.

4. Die Zutaten für das Omelette in die Paprikahälften geben und in jede Hälfte je ein Ei schlagen.

5. Nach Wunsch das Ei und die Zutaten mit einem Kaffeelöffel vermengen oder unvermengt belassen.

6. Grillen, bis die Masse gestockt ist. Mit Parmesan, Pfeffer, Zwiebelringen bestreuen.