Paprika-Mozzarella-Salat

 


Zutaten

1 kg Paprikaschoten

-bunte gemischt

1 (-2)

1/2 Bd Knoblauchzehen

3 EL Thymian

2 TL Flüssiger Honig

2 EL Senf

2 EL Weissweinessig

Balsamessig

300 g Salz, Pfeffer

Mozzarella-Kugeln

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

. Paprika vierteln, entkernen und mit

der Hautseite nach oben auf ein

Backblech legen. Unter den vorgeheizten

Grill des Backofens schieben, bis

die Haut dunkel wird und Blasen wirft.

Herausnehmen, mit einem feuchten

Tuch abdecken und auskühlen lassen.

2. Für die Vinaigrette Knoblauch in

hauchdünne Scheiben schneiden,

Thymian fein hacken und beides mit

Honig, Senf, Weisswein- und Balsamessig

glattrühren. Salzen und pfeffern.

3. Mozzarella in Scheiben schneiden,

Paprika häuten und beides im Wechsel

dachziegelartig auf einer Platte

anrichten (oder gleich in eine Plastik-

Form schichten). Mit der Vinaigrette

begiessen und mindestens 1 Std.

ziehen lassen. Wenn Sie keinen Grill im

Backofen haben, heizen Sie den

Ofen auf 250 Grad und lassen die

Paprika auf der obersten Schiene 6-8

Minuten backen.