Pariser Pfeffersteaks

 


Zutaten

4 Filetsteaks (je 200 g), 2 Knoblauchzehe 2 EL schwarze Pfefferkörner, 3 EL Öl, Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Filetsteaks mit Küchenkrepp abtupfen. Knoblauch zerdrücken, die Filets damit einreiben. Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen, die Steaks damit auf beiden Seiten einreiben, den Pfeffer fest in das Fleisch hineindrücken. Steaks mit Öl bestreichen und auf den Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6-7 cm Abstand) schieben und die Steaks beiderseits je 4—5 Minuten grillen. Nach der halben Grillzeit wenden, Oberseite nochmals einölen. Die fertigen Steaks salzen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite 4—5 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 3 Minuten. Dazu passen Pommes frites und grüner Salat. Außerdem können Sie eine würzige Buttermischung in Scheiben auf die Steak legen.