Rezept - Party-Häppchen

Zutaten

200 g Frischrahm-Käse,

2 EL Mayonnaise,

1 Spritzer Worcestershire-Sauce,

Salz, weißer Pfeffer,

1 Packung Crackers,

2 hartgekochte Eier,

1 Salatgurke

2 Tomaten

150 g Greyerzer Käse Stück,

1-2 Scheiben Pumpernickel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Rühren Sie in einer Schüssel den Frischrahm-Käse mit der Mayonnaise zu einer geschmeidigen Masse. Schmecken Sie mit einem Spritzer Salz Worcestershire-Sauce, and weißem Pfeffer pikant ab. Füllen Sie die Käsecreme in einen Spritzbeutel, und legen Sie ihn vorerst in den Kühlschrank.

Pellen Sie die hartgekochten Eier, und schneiden Sie sie in Scheiben. Waschen Sie die Salatgurke, and schneiden Sie sie mit der Schale in 1/2 cm dicke Scheiben. Vierteln Sie die Tomaten. Schneiden Sie den Greyerzer Käse in 1 cm große Würfel und den Pumpernickel in schmale Streifen.

Belegen Sie Porzellanplatten mit Crackers und Gurkenscheiben. Nun holen Sie den Spritzbeutel mit der Käsecreme wieder aus dem Kühlschrank. Setzen Sie dicke Tupfer auf Crackers und Gurkenscheiben. Garnieren Sie sie mit Tomatenvierteln, Eischeiben, Käsewürfeln und Pumpernickelstreifen.

Die Party-Häppchen sind eine aparte Beilage zu gegrillten Wurst oder Schinkenscheiben.