Rezept - Pfälzer Wein-Fleisch (Woi-Fläsch)

Pfälzer Wein-Fleisch (Woi-Fläsch)

 


Zutaten

2 kg. Schweinenacken

2 kg. Kartoffeln

1 L. Weißwein

4 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

4 Nelken

Pfefferkörner

1 Lorbeerblatt

Butter

Weinbrand / Cognac

Pfeffer + Salz

Thymian, Liebstöckel, Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

180 Min.
Leicht
8

Kategorien


Anweisungen

1. 24 Std. vorher Beize zubereiten

Wein (ideal: Riesling), in Scheiben geschn. Zwiebeln, gehackter Knobi, Nelken, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und kräftiger Schuss Weinbrand kurz aufkochen und abkühlen.

Schweinenacken grob würfeln, salzen und pfeffern und rd. 24 Std in die Beize geben

(nicht im Dutch Oven wg. der Säure des Weines....)

Zwischendurch durchmengen.

2. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, eine Hälfte in den Dutch Oven (oder Römertopf o.ä.), salzen, dann Fleisch mit Beize darüber, die restl. Kartoffeln darüber und salzen.

Großzügig mit Butterflocken bestreuen

und 2,5 Std. bei 220 Grad garen (oder niedrigere Temp. und länger ist noch besser)

Geschlossener Dutch Oven 2/3 ober 1/3 Unterhitze, Anzahl je nach Topfgröße

Dazu natürlich einen guten Riesling trinken.

Ein deftiges Essen für die kalte Jahreszeit !