Rezept - Pikante Rippchen Tandoori

Pikante Rippchen Tandoori

 


Zutaten

1,5 kg Fleischrippchen (10-12 Stück - keine Spareribs oder dicke Rippchen!)

1 Beutel feine Komposition für "Hähnchen Tandoori“, indische Art" (25 g)

150 g Vollmilch-Joghurt

1 1/2 TL Zucker

90 g Kräuterbutter

3 dünne, große Fladenbrote (a Co. 80 g)

Alufolie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

1. Die Fleischrippchen auf einer Grillschale oder einem Stück geölter Alufolie auf den vorgeheizten Grill legen und unter Wenden ungefähr 25 Minuten grillen.

2. Die "Tandoori"-Würzmischung mit Joghurt und Zucker verrühren. Kräuterbutter erwärmen. Fladenbrote in jeweils 6 Ecken schneiden Lind mit der geschmolzenen Kräuterbutter bestreichen.

3. Fleischrippchen nach etwa 25 Minuten mit der Tandoori-Paste bestreichen und anschließend unter Wenden zirka 5 Minuten fertig grillen. Gleichzeitig die Fladenbrotecken auf Alufolie mit auf den Grill legen und die Brotecken knusprig goldbraun rösten. Zu den feurig-würzigen Rippchen Tandoori schmeckt zum Beispiel ein feines. pikantes Mango- oder Aprikosen-Chutney ganz besonders delikat.