Rezept - Putenbrust mexikanisch

Putenbrust mexikanisch

 


Zutaten

Für 4 Personen

50 g Mehl Salz und Pfeffer

4 Putenbrustfilets

3 EL Maiskeimöl

1 Zwiebel, in dünnen Ringen 1 rote Paprika, in Streifen

300 ml Hühnerbrühe

25 g Sultaninen

4 Tomaten, geschält, entkernt und

gewürfelt

1 TL Chilipulver

1/2 TL Zimt

1 Prise gemahlener Kreuzkümmel

25 g Bitterschokolade, fein gehackt

oder gerieben frisch gehackter Koriander, zum

Garnieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Das Mehl auf einem Teller verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Putenbrustfilets darin wälzen, überschüssiges Mehl anschließend abschütteln.

Das Öl in einem Dutch-Oven erhitzen und die Putenbrustfilets darin bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten goldbraun anbraten, dabei gelegentlich wenden. Anschließend mit einem Schaumlöffel aus der Kasserolle nehmen und auf einem Teller beiseitestellen.

Zwiebel und Paprika in den Dutch-Oven geben und bei geringer Hitze 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren weich dünsten. Dann das Gemüse mit dem restlichen Würzmehl bestäuben und 1 weitere Minute unter Rühren dünsten. Nach und nach öle Brühe zugießen, dann Sultaninen, Tomaten, Chilipulver, Zimt, Kreuzkümmel und Schokolade zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter Rühren aufkochen.

Das Fleisch in den Dutch-Oven zurückgeben. Den Dutch-Oven abdecken und das Gericht 50 Minuten schmoren. Anschließend mit Koriander garnieren und sofort servieren.