Zutaten

8 Rehsteaks,

Butter,

Salz, Pfeffer,

1 gehäufter TL Zucker etwas Essig,

¼ l Wildfond,

Saft von 2 Apfelsinen und 1 Zitrone,

1—2 Apfelsinen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Steaks grillen, würzen und warm stellen. Zucker in eine Kasserolle geben und leicht bräunen. Mit einigen Tropfen Essig auflösen und mit Wildfond verkochen. Den Bratsatz hierzu verwenden. Zuletzt Apfelsinen- und Zitronensaft hinzufügen. Schale von ungespritzten Apfelsinen in sehr feine Streifen schneiden, mit siedendem Wasser überbrühen und die Streifen zur Sauce geben. Diese Sauce bigarade über die Rehsteaks gießen und mit Apfelsinenscheiben ohne Schale garnieren. Dazu Butternudeln.