Riesengarnelen-Spieß Aloha

 


Zutaten

12 Riesengarnelen

1 EL Sesamöl

2 EL Sojasoße Saft einer Limone

1 EL Honig

1 Baby-Ananas

1/2 Papaya

Salz

Basmatireis zum Servieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

1. Garnelen schälen: Dazu mit einer leichten Drehung den Kopf entfernen, danach die Beine und vom Schwanz anfangend die Schale. Dann vorsichtig mit einem scharfen Messer am Rücken entlangschneiden, um den Darm entfernen zu können. Anschließend unter fließendem Wasser abspülen.

Z. Saft einer halben Limone, Honig, Sojasoße und Sesamöl zu einer Marinade verrühren. Die Garnelen darin ca. 30 Minuten marinieren.

3. Inzwischen die Baby-Ananas in ca. 5 cm große Würfel schneiden (auch den Strunk können Sie verwenden), die Papaya ebenso. Die Fruchtwürfel mit wenig Limonensaft beträufeln. Vier Spieße abwechselnd mit Ananas, Garnele und Papaya bestücken.

4. Rost leicht einfetten und die Spieße beidseitig je 3 Minuten grillen. Zum Schluss leicht salzen.

Dazu passen Basmatireis und mit Balsamico angemachter Rucolasalat.