Zutaten

500 g Blattspinat

3 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

40 g Butter

2 EL Semmelbrösel

2 Eier, Salz

Pfeffer aus der Mühle

geriebene Muskatnuss

200 g frische Champignons

1/2 Bund Petersilie

1/2 Handvoll Kerbel

150 g Kalbsbratwurstbrät

1 altbackenes Brötchen

2-3 kleine, längliche

Paprikaschoten

200 g gemischtes Hackfleisch

Paprika rosenscharf

1,5 kg Schweinerollbraten

125 g roher Schinken

3 EL Weizenkeimöl

1 EL Sojasauce

1 TL Worcestersauce

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
8

Anweisungen

Den Spinat verlesen, waschen und in reichlich Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, in kaltem Wasser abschrecken. abtropfen lassen und dabei gut ausdrücken, dann fein hacken. Die geschälten Zwiebeln würfeln, den geschälten Knoblauch sehr fein hacken. Zwei Drittel davon in 30 g Butter glasig braten. Den Spinat zufügen. und unter Rühren dünsten, bis kaum noch Flüssigkeit vorhanden ist, noch warm mit Semmelbröseln und 1 Ei vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant abschmecken. Nun die Champignons putzen, mit einem Küchentuch abreiben und sehr fein hacken. In der restlichen Butter unter Rühren braten, bis sie keine Flüssigkeit mehr abgeben. Etwas abkühlen lassen. Petersilie und Kerbel abspülen, trockentupfen und ebenfalls hacken. Zusammen mit den Champignons unter das Bratwurstbrät mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brötchen würfeln, mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Die Paprikaschoten waschen, an beiden Enden abschneiden und die Kerne herausschaben. Das abgeschnittene Fruchtfleisch fein würfeln. Zusammen mit dem Ei, restlichen Zwiebeln und Knoblauch und dem ausgedrückten Brötchen unter das Hackfleisch kneten. Mit Salz und Paprika rosenscharf abschmecken und die Paprikaschoten damit füllen. Den Rollbraten auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit der Spinatmasse bestreichen. Darauf die Schinkenscheiben legen und mit der Champignon-Brät- Mischung bestreichen. Die gefüllten Paprikaschoten der Länge nach in die Mitte legen, den Braten wieder zusammenrollen. Mit Rouladengarn umwickeln, auf einen Drehspieß stecken und etwa 90 Minuten grillen, dabei sehr häufig mit einer Mischung aus Öl, Soja- und Worcestersauce bestreichen.