Zutaten

1000 g kleine, runde rote Rüben, Essigwasser, 1 Teelöffel Salz und Zucker

Soße:

2 Becher saure Sahne, Saft von

1/2 Zitrone, Salz, Cayennepfeffer

Soße II:

1/2 Tasse Öl, 2 Esslöffel Essig,

1 gehackte Zwiebel, Salz,

Cayennepfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Putzen Sie die Rüben, waschen sie und kochen Sie sie in Essigwasser mit Zucker und Salz gar. Lassen Sie die Rübchen erkalten und schälen sie. Geben Sie die ganzen runden Rübchen in eine Schüssel und übergießen sie mit folgender Soße: Verrühren Sie die saure Sahne mit dem Salz und dem Cayennepfeffer und schmecken sie mit etwas Zitronensaft ab.

Sie können die Rüben aber auch in Scheiben schneiden und mit einer Soße aus Öl, Essig, Zwiebeln, Salz und Cayennepfeffer übergießen.