Sandwich mit Gegrilltem Thunfisch-Steak, Spinat, Ricotta und Olivenpaste

 


Zutaten

75 g Oliven (entkernt)

1 Knoblauchzehe (zerdrückt)

1 Bund Basilikum

1 Esslöffel Balsamessig

3 Esslöffel Olivenöl

4 Thunfischsteaks ä 175 g

4 Scheiben Vollkorn- oder Roggentoast

125 g Ricottakäse

150 g junger Spinat

Meersalz und Pfeffer

Zitronenspalten (als Garnitur)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

1 Grill oder Grillpfanne erhitzen.

2 Oliven, Knoblauch, Basilikum, Essig und Öl in einem Mixer pürieren. Statt mit dem Mixer kann man die Zutaten auch mit dem Wiegemesser zerkleinern und anschließend gut vermischen.

3 Thunfischsteaks auf den Rost oder in die heiße Pfanne geben, auf jeder Seite 1-2 Minuten garen.

4 Toastbrot anrösten, mit Ricotta bestreichen, mit reichlich Spinat belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Thunfischsteaks auf den Spinat legen und mit Olivenpaste bestreichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenspalten servieren. Oder wie auf dem Foto das Sandwich halbieren und die Hälften aufeinander stapeln.

Anders als beim klassischen Sandwich werden diese köstlichen Happen nicht von einer zweiten Lage Brot bedeckt, sondern wie Canapes gereicht. Ein Glas kühler Weißwein passt hervorragend dazu.