Rezept - Schafskäse gegrillt

Schafskäse gegrillt

 


Zutaten

4 Tomaten (160 g),

Salz, weißer Pfeffer,

Knoblauchpulver,

20 g Butter,

300 g griechischer oder bulgarischer Schafskäse,

1 Bund Schnittlauch.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Vorbereitung: 10 Minuten. Zubereitung: 5 Minuten. Etwa: 320 Kalorien/1340 Joule.

Tomaten waschen, abtrocknen und die Stängelansätze rausschneiden. Tomaten oben kreuzweise einschneiden. Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver draufstreuen. Je 5 g Butter in die Einschnitte drücken. Käse in fingerdicke Scheiben schneiden. In eine flache, feuerfeste Form legen. Tomaten daneben setzen. Form unter den vorgeheizten Grill schieben. Grillzeit: 5 Minuten.

Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und klein schneiden. Form aus dem Grill nehmen, Schnittlauch über den Käse streuen. Sofort servieren.

Wann reichen? Mit Stangenweißbrot als Abendessen. Aber auch als Beilage zu Steaks, Koteletts, Würstchen, Frikadellen und Schaschlik. Kopf- oder Gurkensalat schmeckt gut dazu.

PS: Wer keinen Grill hat, kann den Käse auch im Ofen goldbraun überbacken: Form auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 10 Minuten. Elektroherd: 250 Grad. Gasherd: Stufe 7 oder fast große Flamme.

Kommentare

Ich lege noch zwei drei Zweige Rosmarin dazu die dann vor dem Servieren wieder weggenommen werden.