Zutaten

400 g gemischtes Hackfleisch

1 Ei

etwa 15 dickere Scheiben Kochschinken

1 Zwiebel

1 Becher Sahne

250 ml Tomatensoße

1/2 Paprika

1 EL scharfen Senf

1 in Milch eingeweichte Semmel

1 EL Paprika

Salz

Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

60 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

Die Paprika in kleine Stücke schneiden und mit dem Hackfleisch, dem Ei, der Semmel und den Gewürzen vermengen.

Nun kleine Würste formen und in die Schinkenscheiben einrollen. Nun mit der Verschlussstelle nach unten in eine Auflaufform legen. Ich habe hier eine Gusspfanne genommen, die verrichtet ihre Aufgabe perfekt.

Die Zwiebeln dünn darüber hobeln.

Die Tomatensauce (Tomaten und Gewürze wie Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum und evt. Rotwein mindestens 25 Minuten einkochen lassen) nun mit der Sahne vermischen und in die Pfanne schütten. Achte darauf, dass die Sauce heiß ist, das beschleunigt den Garvorgang immens.

Nun in den 200 Grad heißen Ofen für mindestens 40 Minuten schieben.

Dazu reicht man Nudeln.