Zutaten

250 g Heidelbeeren

250 g grüne Weintrauben

50 g Pistazien

50 g weiße Schokolade

400 g Joghurt

4-6 Biskuitplätzchen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Früchte waschen, Trauben von den Stielen zupfen. 4 bzw. 6 schöne Gläser bereitstellen. Pistazien fein hacken, auf einen flachen Teller streuen.

Schokolade über heißem Wasserbad schmelzen lassen und auf einen vorgewärmten flachen Teller geben. Gläser nacheinander mit dem Rand in die flüssige Schokolade tauchen, abtropfen lassen.

Schokoladenrand in die Pistazien drücken. Dekorrand erstarren lassen. Falls Schokolade bereits abgekühlt ist, Teller über kochendes Wasser halten.

Früchte und Joghurt abwechselnd in die Gläser so einschichten, dass der Pistazienrand nicht beschädigt wird.

Bei einer Hälfte der Portionen mit Joghurt beginnen, bei der anderen mit Früchten. Bei jeder Portion 1 Schicht Heidelbeeren, 1 Schicht Weintrauben

und 2 Schichten Joghurt einfüllen.

Obendrauf jeweils 1 Biskuitplätzchen setzen.