Rezept - Schmalztopf

Zutaten

1 kg Griebenschmalz

1 Zwiebel

2 säuerliche Äpfel

1 Tasse gemischte, gehackte Kräuter

Satz, Pfeffer aus der Mühle

2 EL Majoran

1 EL Thymian

1 EL Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht
4

Anweisungen

Das Griebenschmalz in eine Schüssel geben und Blatt rühren. Zwei Esslöffel vom Schmalz abnehmen, in eine Pfanne geben und die geschalte und fein gehackte Zwiebel darin glasig schwitzen. Die Apfel schälen, entkernen, fein reiben, mit den gehackten Kräutern zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen. Das Ganze vom Feuer nehmen, erkalten lassen unter das Griebenschmalz ziehen. Das Griebenschmalz mit Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian und Zucker abschmecken. Das Schmalz in dekorative Töpfe füllen, im Kühlschrank vollständig erkalten lassen und zum weiteren Verzehr bereitstellen.