Schweinebauch mit Apfelsauce

 


Zutaten

4 säuerliche Äpfel

2 EL Honig

2 EL Rum

1 EL Zitronensaft

1 EL grüne Pfefferkörner

1 Msp, Ingwerpulver, Salz

20 g Butter

12 Scheiben durchwachsener Schweinebauch á 60 g Cayennepfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

2 Äpfel schälen, vierteln, von Kerngehäusen, Blüten- und Stängelansätzen befreien. Mit 1 EL Honig, Rum, Zitronensaft und Pfefferkörnern im Mixer pürieren und mit Ingwer und Salz abschmecken. Die beiden anderen Äpfel quer halbieren, Blüten- und Stängelansätze sowie Kerngehäuse entfernen und die Schnittflächen mit etwas zerlassener Butter bestreichen. Die Schweinebauchscheiben und die Apfel (mit den Schnittflächen nach unten) auf den Grill legen. Das Fleisch auf beiden Seiten 2 Minuten grillen, dann immer wieder wenden und mit der Apfelsauce bestreichen. Apfel ebenfalls wenden und die Schnittflächen mit restlicher Butter und übrigem Honig bestreichen. Den Schweinebauch grillen, bis er ganz von einer karamellisierten Schicht überzogen ist. Dann Fleisch und Apfel leicht mit Cayennepfeffer bestreuen.