Rezept - Schweinekoteletts nature mit Kartoffelsalat

Schweinekoteletts nature mit Kartoffelsalat

 


Zutaten

4 Koteletts, Öl, 1/2 Teelöffel scharfes Paprikapulver, Salz

Kartoffelsalat

1 kg Salatkartoffeln, 1 Tasse heiße Fleischbrühe, 1 Zwiebel, 1 Salatgurke, 5 Esslöffel Öl, 4 Esslöffel Weinessig, Salz, Pfeffer

Zum Verzieren: 1 Bund Dill

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Schneiden Sie die Fettränder der Koteletts mit einem scharfen Messer mehrmals ein, damit sich das Fleisch beim Grillen nicht wölben kann. Dann bestreichen Sie die Koteletts gut mit Öl und bestäuben sie mit Paprika. Grillen Sie nun die Koteletts von jeder Seite 5 bis 8 Minuten und salzen sie erst danach. Falls Sie Koteletts im Kontaktgrill grillen wollen, so müssen Sie den Knochen herausschneiden, da sonst die Heizplatten auf dem Knochen und nicht auf dem Fleisch liegen würden.

Garnieren Sie die Koteletts mit Zitronenscheiben, und reichen Sie dazu einen kräftigen Kartoffelsalat. Als Getränk passt dazu ein gut gekühltes Bier.

Kochen Sie die Kartoffeln, pellen Sie sie und schneiden sie in Scheiben. In eine große Schüssel geben und mit der heißen Fleischbrühe übergießen. Zwiebel schälen und in ganz feine Würfe] hacken. Geben Sie die Zwiebeln zu den Kartoffeln und gießen Öl und Weinessig darüber. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Lassen Sie den Kartoffelsalat gut eine Stunde ziehen. Die Salatgurke schrubben Sie tüchtig mit kaltem Wasser ab und schneiden sie mit Schale in feine Scheiben. Kurz vor dem Servieren mischen Sie die Gurkenscheiben unter die Kartoffeln und verzieren den Salat mit Dillsträußchen.