Rezept - Seelachsspieße

Zutaten

800 g geräucherter Seelachs, Saft einer Zitrone, 12 Perlzwiebeln (Glas), 4 Tomaten, 12 Champignonköpfe, 2 EL Öl, Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß, 1/2 TL Oregano

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Seelachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt stehen lassen. Dann salzen und in Würfel schneiden. Die Perlzwiebeln abtropfen lassen, die Tomaten vierteln. Alle Zutaten zusammen mit den Champignons auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Gewürzen bestreuen. Auf den heißen Grillrost legen und von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen.

Beilage: frischer grüner Salat.