Sellerie-Apfel- Salat

 


Zutaten

1 Staude Bleichsellerie

2 säuerliche Äpfel

2 Schalotten

t hartgekochtes Eigelb

I frisches Eigelb

1/2 TL Senfpulver

1 Msp. gemahlener Ingwer

I Msp. Curry

2 EL Sherryessig

2 EL trockener Sherry (Fino)

4 EL kaltgepresstes Olivenöl

Salz

1/2 Kästchen Kresse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Den Sellerie putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die hellen Blätter grob zerhacken, die Stängel in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, von Kerngehäusen, Blüten- und Stängelansätzen befreien. Die Viertel zuerst in Schnitze, dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen und würfeln. Das hart gekochte Eigelb durch ein Sieb drücken, mit dem frischen Eigelb, Senf und Ingwerpulver, Curry, Essig und Sherry verrühren. Tropfenweise das Öl zufügen, so dass eine mayonnaisenartige Sauce entsteht. Mit Salz abschmecken und mit den vorbereiteten Zutaten

vermischen. Die Kresse abspülen, trocken schwenken und die Blättchen über den Salat streuen.

TIP: Für ein Picknick kann den fertige Salat in ein Plastikgefäß mit Deckel gegeben werden. Allerdings sollte dann die Kresse erst vor dem Servieren zum Salat gegeben werden.